Der Young Professionals Nachwuchsförderpreis geht in die 2. Runde. Bewerben Sie sich jetzt
Zum April-Newsletter
DKKV-Schriftenreihe 61 jetzt zum Download
Lernen Sie mehr über die Vision und Strategie des DKKV für die kommenden Jahre
Zur deutschen Fassung des Sendai-Rahmenwerkes für Katastrophenvorsorge
Die institutionellen Mitglieder des DKKV

Veranstaltungen

Netzwerk Klimarisikomanagement 2050 - Betriebliche Klimarisiken erfolgreich managen

13.03.2019 to 23.10.2019
Der Klimawandel äußert sich auf Unternehmensebene nicht nur in Form immer schärferer Klimaschutzvorgaben: Durch extremwetterbedingte Lieferantenausfälle, klimawandelinduzierte Rohstoffengpässe sowie veränderte Absatzmärke stellt er ein echtes Geschäftsrisiko dar. Im Netzwerk "Kimarisikomanagement 2050" erarbeiten Sie Ihre individuelle Klimarisikostrategie. In fünf Workshops erlangen Sie das Knowhow, um Klimarisiken an Ihren Standorten, in Ihrer Zulieferkette und Ihren Absatzmärkten zu managen.
Die Workshops finden zwischen März und Oktober 2019 in München statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Sie können Sie sich unter dem folgenden Link für das
Netzwerk anmelden: www.climate-challenge.de/netzwerk
Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
More information about the event:
Contact person:
Organiser:
München

Of Mountains and Men in a Changing World

17.06.2019 to 28.06.2019
Expert_innen aus den verschiedensten Disziplinen bieten in diesem kurzen Veranstaltungsprogramm im Herzen der Alpen einen umfassenden, interdisziplinären Einblick in die Geschichte, Kultur und Umwelt der Alpen. Das Programm bietet Studierenden und Young Professionals die Möglichkeit, praktische Erfahrungen durch Fallstudien und Exkursionen in die Alpen zu sammeln. (€)

Am 15. April 2019 endet die Bewerbungsfrist.
Organiser:
38400 Saint-Martin-d'Hères
Frankreich

Internationales Symposium "From von Humboldt into the Anthropocene"

20.06.2019 to 21.06.2019
Vom 20. bis 21. Juni findet in Halle (Saale) das internationale Symposium zum Thema "From von Humboldt into the Anthropocene" statt.
Anlässlich des 250. Geburtstags von Alexander von Humboldt wird dieses Symposium seine Beiträge zum Gebiet der Erdsystemwissenschaften und darüber hinaus bewerten, auswerten und hervorheben.
Es wird eine Teilnahmegebühr von 15 € (Studierende) oder 25 € (Senior Professionals) erhoben.
Organiser:
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)
Deutschland

Resilient Cities 2019

26.06.2019 to 28.06.2019
Ein zentrales Ziel der Resilient Cities Konferenz besteht darin, weltweit als Forum für die Implementierung von Resilienz zu dienen. Um dieses Ziel voranzutreiben, konzentriert sich die Resilient Cities 2019 auf:

• Den Weg für Resilienz ebnen: Forschung, Zusammenarbeit, Planung, Finanzierung und Umsetzung;
• Stärkung der Resilienz, insbesondere im Hinblick auf effizientes Ressourcenmanagement, Schutz des Naturerbes und des Kulturerbes sowie auf Nahrungsmittelsysteme;
• Innovation für Resilienz: Digitalisierung, naturbasierte Lösungen, adaptive Infrastruktur, Basteln und Blockchain;
• Aufbau widerstandsfähiger Gesellschaften mit Schwerpunkt auf erzwungener Migration, Neuansiedlung, Eingliederung, sozialem Zusammenhalt und freiwilliger Nothilfe der Bürger.
Kongressthemen umfassen auch aktuelle und dringende Themen wie das Management klimabezogener Gesundheitsrisiken, die Nutzung von Sozialkapital und eine evidenzbasierte Anpassungsplanung.
More information about the event:
Organiser:
ICLEI

Fachmesse GEFAHRENLAGE WETTER in Ulm

27.06.2019 to 29.06.2019
Vom 27.-29. Juni 2019 findet die Fachmesse Wettergefahren in Ulm auf dem Messegelände statt. Die neue Fachmesse GEFAHRENLAGE WETTER will Ideen geben, Möglichkeiten aufzeigen, Geräte wie Hilfsmittel gegen alle Wettergefahren zeigen. Den politisch Verantwortlichen, die ihre Bürger bestmöglich schützen und die Feuerwehren und THW ausstatten müssen. Den Hilfs- und Rettungsdiensten selbst, die Innovationen der Industrie auf einem vielfältigen Marktplatz erleben.
Als reine Fachmesse ist der Zutritt zur GEFAHRENLAGE WETTER ausschließlich möglich gegen Vorlage Ihres Dienst oder Mitgliedausweises, Bescheinigung Ihrer Dienststelle oder Einladung eines Ausstellers möglich.
More information about the event:
Organiser:
Ulm
Deutschland