Unsere institutionellen Mitglieder
Lernen Sie mehr über die Vision und Strategie des DKKV für die kommenden Jahre
Zur deutschen Fassung des Sendai-Rahmenwerkes für Katastrophenvorsorge
DKKV-Themenseiten
Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand
Neue Ausgabe der DKKV-Schriftenreihe zur Flutkatastrophe 2021 veröffentlicht
Zu den Ausgaben des DKKV Newsletters

Mitglied werden

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einer aktiven Mitarbeit im Deutschen Komitee Katastrophenvorsorge. Der Vorstand entscheidet innerhalb von vier Wochen über Ihre Aufnahme in den Verein.

  • Für natürliche Personen („persönliche Mitglieder“) beträgt der Mitgliedsbeitrag 150 € pro Jahr.  
  • Juristische Personen („institutionelle Mitglieder“) legen die Höhe ihres jährlichen Mitgliedsbeitrages bei ihrem Eintritt in den Verein jeweils selbst fest; der Mitgliedsbeitrag beträgt jedoch mindestens 3.000 € pro Jahr und 2.000 € für jede weitere Stimme.
  • Junge Mitglieder (Young Professionals) zahlen einen ermäßigten Beitrag von 30 € pro Jahr. Die Reduzierung ist im Aufnahmeantrag zu begründen. Sie sind keine Voll-Mitglieder des Vereins. Die Mitgliedschaft als Young Professional ist auf fünf Jahre nach Ihrem letzten fachbezogenen Abschluss begrenzt - außer Sie befinden sich zurzeit in einer weiteren fachbezogenen Ausbildung bzw. Studium.

Antrag auf Mitgliedschaft

Bei persönlicher Mitgliedschaft: Sollten Sie einen ermäßigten Beitrag von 30 Euro pro Jahr beantragen wollen, begründen Sie dies bitte hier.
Bei institutioneller Mitgliedschaft bitte ausfüllen:

Mit dem Absenden dieses Antrags akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.