Der Young Professionals Nachwuchsförderpreis geht in die 2. Runde. Bewerben Sie sich jetzt
DKKV-Schriftenreihe 61 jetzt zum Download
Lernen Sie mehr über die Vision und Strategie des DKKV für die kommenden Jahre
Die institutionellen Mitglieder des DKKV
Zum Download des DKKV-Statements
Zum Download des aktuellen DKKV-Newsletters
Zum Download der Guidelines (Engl.)
Zum Download des Visionspapiers (Engl.)

Veranstaltungen

Second Multi-Hazard Early Warning Conference (MHEWC-II)

13.05.2019 - 14.05.2019
Informationen folgen in Kürze auf der Webseite
Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Veranstaltungsort:
Genf
Schweiz

Für Frauen: Helferinnentag 2019 des Technischen Hilfswerks (THW)

25.05.2019
Am 25.Mai 2019 findet in Hoya (Niedersachsen) der Helferinnentag 2019 des THW statt. Einen Tag lang können Sie spannende THW-Technik ausprobieren, seltene Fachgruppen, spezielle Lehrgänge und Ausbildungswege kennenlernen und mit anderen Helferinnen ein Netzwerk aufbauen. Die Anmeldungen werden über die Regionalstellen organisiert.
Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Veranstaltungsort:

Of Mountains and Men in a Changing World

17.06.2019 - 28.06.2019
Expert_innen aus den verschiedensten Disziplinen bieten in diesem kurzen Veranstaltungsprogramm im Herzen der Alpen einen umfassenden, interdisziplinären Einblick in die Geschichte, Kultur und Umwelt der Alpen. Das Programm bietet Studierenden und Young Professionals die Möglichkeit, praktische Erfahrungen durch Fallstudien und Exkursionen in die Alpen zu sammeln. (€)

Am 15. April 2019 endet die Bewerbungsfrist.
Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Veranstaltungsort:
38400 Saint-Martin-d'Hères
Frankreich

Internationales Symposium "From von Humboldt into the Anthropocene"

20.06.2019 - 21.06.2019
Vom 20. bis 21. Juni findet in Halle (Saale) das internationale Symposium zum Thema "From von Humboldt into the Anthropocene" statt.
Anlässlich des 250. Geburtstags von Alexander von Humboldt wird dieses Symposium seine Beiträge zum Gebiet der Erdsystemwissenschaften und darüber hinaus bewerten, auswerten und hervorheben.
Es wird eine Teilnahmegebühr von 15 € (Studierende) oder 25 € (Senior Professionals) erhoben.
Veranstaltungsort:
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)
Deutschland

Resilient Cities 2019

26.06.2019 - 28.06.2019
Ein zentrales Ziel der Resilient Cities Konferenz besteht darin, weltweit als Forum für die Implementierung von Resilienz zu dienen. Um dieses Ziel voranzutreiben, konzentriert sich die Resilient Cities 2019 auf:

• Den Weg für Resilienz ebnen: Forschung, Zusammenarbeit, Planung, Finanzierung und Umsetzung;
• Stärkung der Resilienz, insbesondere im Hinblick auf effizientes Ressourcenmanagement, Schutz des Naturerbes und des Kulturerbes sowie auf Nahrungsmittelsysteme;
• Innovation für Resilienz: Digitalisierung, naturbasierte Lösungen, adaptive Infrastruktur, Basteln und Blockchain;
• Aufbau widerstandsfähiger Gesellschaften mit Schwerpunkt auf erzwungener Migration, Neuansiedlung, Eingliederung, sozialem Zusammenhalt und freiwilliger Nothilfe der Bürger.
Kongressthemen umfassen auch aktuelle und dringende Themen wie das Management klimabezogener Gesundheitsrisiken, die Nutzung von Sozialkapital und eine evidenzbasierte Anpassungsplanung.
Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Veranstaltungsort:
ICLEI