Die institutionellen Mitglieder des DKKV
Zum Oktober-Newsletter
DKKV-Schriftenreihe 61 jetzt zum Download
Lernen Sie mehr über die Vision und Strategie des DKKV für die kommenden Jahre
Zur deutschen Fassung des Sendai-Rahmenwerkes für Katastrophenvorsorge
Zu den Themenseiten des DKKV

Veranstaltungen

Zweiter Rundertisch zur Umsetzung der SDGs in Städten und Regionen

09.12.2019
Gemeinsam mit der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) veranstaltet die Stadt Bonn den zweiten Runden Tisch zur Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) in Städten und Regionen. Der Rundetisch ist eine ideale Möglichkeit sich über den Umgang anderer Städte mit den SDGs und deren Umsetzung zu informieren.
Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Veranstaltungsort:
World Conference Center Bonn
Bonn
Deutschland

Forschungskonferenz "Zukunft gestalten - Digital und nachhaltig"

16.12.2019
Bei der Konferenz geht es um die Transformation zur Nachhaltigkeit und den digitalen Wandel sowie die Frage welche neuen Forschungsthemen sich aus der Verzahnung dieser beiden ergeben.
Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Veranstaltungsort:
Berlin

Dürren in Mitteldeutschland – Auswirkungen, Herausforderungen, Anpassungsoptionen

14.01.2020 - 15.01.2020
Am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ findet am 14. – 15. Januar 2020 die transdisziplinäre Konferenz „Dürren in Mitteldeutschland– Auswirkungen, Herausforderungen & Anpassungsoptionen“ statt.
Das Jahr 2018 war geprägt von starken Wetteranomalien mit zu wenig Niederschlag und überdurchschnittlichen Temperaturen und Sonnenscheinstunden. Das daraus resultierende Wasserdefizit in den Böden wurde bisher in vielen Regionen nicht ausgeglichen und die Bodenfeuchte liegt immer noch unter den langjährigen Mittelwerten. Dieser Umstand ist mit weitreichenden Auswirkungen für die Landwirtschaft und den Waldbestand verbunden. Ziel der Konferenz ist es, die Auswirkungen von Dürren sowie die aktuellen Herausforderungen und die möglichen Anpassungsoptionen in den Blick zu nehmen. Dabei ist es wichtig und zielführend, sich über disziplinäre und institutionelle Grenzen hinweg über die Untersuchungsansätze, (Zwischen-)Ergebnisse und Schlussfolgerungen der Arbeiten auszutauschen. Die Veranstaltung soll diesem Ziel gerecht werden und ein Forum für eine thematisch ausgerichtete Diskussion bieten.
Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Veranstaltungsort:
Leipzig
Deutschland

RIMMA 2020

26.05.2020
Vom 26.-27. Mai 2020 findet in Berlin die 6. interdisziplinäre Konferenz "Risk Information Management, Risk Models, And Applications (RIMMA)" statt. Die Konferenz ermöglicht den Austausch von Best-Practice Beispielen im Bereich des Risikoinformationsmanagements, den Risikomodellen und deren Anwendungen. Gleichzeitig wird der Raum für Diskussionen, zum Beispiel bei methodischen Problemen der Risikomodellierung, geöffnet.

Bis zum 15. Januar 2020 können Sie Ihre Paper für die Konferenz einreichen.
Die Anmeldung zur Konferenz öffnet im April 2020.
Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Veranstaltungsort:
Hotel SI Steglitz International, Albrechtstr. 2
13165 Berlin
Deutschland

Wasserbau-Symposium 2020

17.06.2020 - 19.06.2020
Vom 17. bis 19. Juni 2020 findet an der ETHzürich ein Wasserbau-Symposium zum Thema "Wasserbau in Zeiten von Energiewende, Gewässerschutz und Klimawandel" statt.
Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Veranstaltungsort:
Zürich
Schweiz