Zum Juni-Newsletter
Zum Juni-Newsletter
DKKV-Schriftenreihe 61 jetzt zum Download
Lernen Sie mehr über die Vision und Strategie des DKKV für die kommenden Jahre
Zur deutschen Fassung des Sendai-Rahmenwerkes für Katastrophenvorsorge
Die institutionellen Mitglieder des DKKV
Zu den Themenseiten des DKKV

Neuigkeiten

DKKV-Statement "Frühwarnsysteme in Deutschland"

Im Jahr 2015 hat sich die Bundesrepublik Deutschland dazu verpflichtet, das Sendai Rahmenwerk für Katastrophenvorsorge der Vereinten Nationen (Sendai Framework for Disaster Risk Reduction 2015-2030) umzusetzen. Im Sendai-Rahmenwerk wird im Ziel G die Implementierung von Multi-Gefahren-Warnsystemen bis 2030 als Ziel formuliert. Zur Vermeidung von Schäden und Todesopfern durch Naturgefahren kommt Frühwarnsystemen eine bedeutende Rolle zu: Je früher Betroffene über ein herannahendes Schadensereignis informiert werden, desto eher und besser können sie sich und ihr Umfeld schützen.

Das Statement können Sie hier herunterladen.