Unsere institutionellen Mitglieder
Lernen Sie mehr über die Vision und Strategie des DKKV für die kommenden Jahre
Zur deutschen Fassung des Sendai-Rahmenwerkes für Katastrophenvorsorge
DKKV-Themenseiten
Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand
Neue Ausgabe der DKKV-Schriftenreihe zur Flutkatastrophe 2021 veröffentlicht
Zu den Ausgaben des DKKV Newsletters

Stellenangebote und Ausschreibungen

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Stellenangebote und Ausschreibungen aus unserem Netzwerk.

Die Stellenausschreibungen der DKKV Geschäftsstelle finden Sie unter Offene Stellen.

DCNA Mitarbeiter/in gesucht für den Bereich Marketing und Kommunikation

Das Disaster Competence Network Austria erweitert sein Team und sucht eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Marketing und Kommunikation (Vollzeit/Teilzeit, ab 1.1.2023).

Der Grundgedanke hinter dem Disaster Competence Network Austria ist die wissenschaftliche Expertise auf dem Gebiet der Sicherheits- und Katastrophenforschung zu bündeln. Das DCNA als Vernetzungsplattform fungiert dabei als Ansprechpartner für wissenschaftliche Institutionen, Einsatzorganisationen, Unternehmen und Behörden gleichermaßen.

Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der internen und externen Kommunikation des DCNA
  • Mitgestaltung einer durchgängigen Marketing- und Kommunikationsstrategie
  • Operative Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsprojekten
  • Durchführung von Marketingaktivitäten im Bereich Digital & Print
  • Konzeption und Organisation von internen und externen Veranstaltungen
  • Redaktionelle Betreuung der Homepage, des Newsletters und diverser Social-Media-Kanäle
  • Führung von externen Dienstleistern (Agenturen, Produzenten etc.)

Anforderungen an die Persönlichkeit:

  • Interdisziplinäres Kommunikations- und Kooperationsvermögen
  • Konflikt- und Problemlösungsvermögen
  • Innovationsfreude und ausgeprägtes Interesse am Themenbereich
  • Teamfähigkeit, wertschätzende Umgangsformen
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Arbeitsfähigkeit auch unter Stressbelastung
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Ausgeprägte Internet-Affinität & Kenntnis der Social Media-, Foren- und Bloggerlandschaft vorzugsweise im Katastrophenbereich
  • Erfahrung in der Wissenschaftskommunikation
  • Methodenkompetenz und Projektmanagementerfahrung
  • Begeisterungsfähigkeit, Kontaktfreude, strategisches und organisatorisches Geschick, Einfühlungsvermögen für die Community und Meisterschaft im Dialog (online wie offline)

Erwartungen:

  • Studium im Bereich Kommunikation, Medien & Informationswissenschaft, mit Schwerpunkt Online-Marketingkommunikation oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Social Media bzw. (Online) Kommunikation o.ä.
  • Erfolge in der Strategieentwicklung und Konzeptumsetzung
  • Erfahrung in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit natur- und technischen Wissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Stilsichere Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Beherrschung von MS Office
  • Idealerweise Erfahrung im Einsatzbereich (Feuerwehr- und Rettungswesen, Militär, humanitäre Hilfseinsätze)

Es wird eine abwechslungsreiche und fachlich herausfordernde Tätigkeit in einer etablierten Non-Profit-Organisation mit Standort Graz, Wien oder Innsbruck geboten.

Bewerbungsfrist: 01.12.2022

Mehr Informationen finden Sie hier.