Der Young Professionals Nachwuchsförderpreis geht in die 2. Runde. Bewerben Sie sich jetzt
Zum April-Newsletter
DKKV-Schriftenreihe 61 jetzt zum Download
Lernen Sie mehr über die Vision und Strategie des DKKV für die kommenden Jahre
Zur deutschen Fassung des Sendai-Rahmenwerkes für Katastrophenvorsorge
Die institutionellen Mitglieder des DKKV

Im Amt für Brand-, Katastrophenschutz und Rettungswesen des Landratsamtes Meißen ist zum 01. Juli 2019 die Stelle als Sachgebietsleiter_in Brand-, Katastrophenschutz und Rettungswesen unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist vorzugsweise in Vollzeit zu besetzen. Der Arbeitsort ist Großenhain.

Die Bewerbungsfrist endet am 27. Mai 2019.

Zum Stellenangebot (Kennziffer Ö/21-2019)

Bei der Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises ist im Fachbereich Ordnung und Straßenverkehr, Sachgebiet Feuer-, Katastrophen und vorbeugender Brandschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in derSachbearbeitung Zivil- und Katastrophenschutz zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Besoldungsgruppe A 11 LBesG NRW bzw. nach Entgeltgruppe 10 TVöD.

Die Bewerbungsfrist endet am 26. Mai 2019.

Zum Stellenangebot (Kennziffer 510636)

Auszug aus der Stellenausschreibung:

"The student will be funded for 3 years, including:

  • Annual stipend (£14,777 pa x 3 years)
  • Fees (Home/EU)
  • Costs for training and conference attendance 

The PhD student will be based in Manchester, but will also travel to Aberdeen for supervisory meetings. Ideal candidates should have a strong background in glaciology, volcanology or remote sensing. Candidates should have (or expect to achieve) a minimum of a 2.1 Honours degree in a relevant subject.

All applications should be emailed directly to Dr Iestyn Barr (i.barr(at)mmu.ac.uk) and apply via the following link (https://www2.mmu.ac.uk/research/research-study/scholarships/detail/scieng-ib-2019-1-using-glaciers-to-identify-monitor-and-predict-volcanic-activity.php). "

 

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2019.

Die Agentur für Hydrometeorologie braucht ihre Expertise für die Weiterentwicklung ihrer Dienstleistungen. Die Agentur ist dem Ministerium für Katastrophenschutz zugeordnet und die zentrale Instanz für die Bereitstellung und Überwachung von meteorologischen Daten und Informationen, unter anderem zu Wettervorhersagen, Klimaänderungen und Umweltverschmutzung. Außerdem ist sie für das Monitoring und die Vorhersage von hydrometeorologischen Katastrophen verantwortlich. Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen.

Es gibt keine Bewerbungsfrist.

Zum Stellenangebot (Kennziffer: P0090V024)

Der Rhein-Sieg-Kreis sucht für die Feuer- und Rettungsleitstelle des Amtes für Bevölkerungsschutz ab dem 01.März 2020 eine_n Beamt_in der 1. Laufbahngruppe des 2. Einstiegsamtes des feuerwehrtechnischen Dienstes. 

Die Bewerbungsfrist endet am 12. Juli 2019.

Zum Stellenangebot (Kennziffer: 513116)