Die institutionellen Mitglieder des DKKV
Unsere Seite zu Covid-19
Lernen Sie mehr über die Vision und Strategie des DKKV für die kommenden Jahre
Zur deutschen Fassung des Sendai-Rahmenwerkes für Katastrophenvorsorge
Zu den Ausgaben des DKKV Newsletters
Zu den Themenseiten des DKKV
Zur Sonderseite Flutkatastrophe Juli 2021

We’re recruiting for the role of Professor and Head of the UCL Institute for Risk and Disaster Reduction. We invite applications from candidates of international standing with a background in leading-edge research to apply now for this exceptional position.

Application closing date: 28th November 2021

Find more information here.

Krisen mögen ungeplant eintreten, ihre Bewältigung sollte es nicht sein. Die Hessische Landesregierung bereitet sich kontinuierlich auf die Bewältigung von Krisen, Großschadenslagen und Katastrophen von landesweiter Bedeutung vor. Die nächste Übung des Krisenstabs der Hessischen Landesregierung wird im Rahmen der neunten LÜKEX im November 2022 unter Beteiligung des Bundes und zahlreicher Bundesländer stattfinden. Zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung dieser Übung bieten wir ab sofort bis Februar 2023 eine befristete Tätigkeit in der Projektleitung (Schwerpunkt Geschäftsführung) im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport – Abteilungen „Brand- und Katastrophenschutz, Krisenmanagement“ sowie „Cyber- und IT-Sicherheit, Verwaltungsdigitalisierung“ an.

Bewerbungsfrist sind drei Wochen nach der Publikation der Ausschreibung.

Für mehr Informationen klicken Sie hier.

Krisen mögen ungeplant eintreten, ihre Bewältigung sollte es nicht sein. Die Hessische Landesregie-rung bereitet sich kontinuierlich auf die Bewältigung von Krisen, Großschadenslagen und Katastrophen von landesweiter Bedeutung vor. Die nächste Übung des Krisenstabs der Hessischen Landesregierung wird im Rahmen der neunten LÜKEX im November 2022 unter Beteiligung des Bundes und zahlreicher Bundesländer stattfinden. Zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung die-ser Übung bieten wir vrs. von Februar 2022 bis Januar 2023 eine befristete Tätigkeit in der Projektleitung (Schwerpunkt Übungsausformung) im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport – Abteilungen „Brand- und Katastrophenschutz, Krisenmanagement“ sowie „Cyber- und IT-Sicherheit, Verwaltungsdigitalisierung“ an.

Für mehr Informationen klicken Sie hier.

Das Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein sucht Werkstudentinnen oder Werkstudenten (m/w/d) für die Mitarbeit bei der Krisenmanagementübung „LÜKEX 22“ in Schleswig-Holstein. Die Landesregierung Schleswig-Holstein beteiligt sich an der länderübergreifenden Krisenmanagementübung „LÜKEX 22“, die im November 2022 unter Beteiligung des Bundes und zahlreicher Bundesländer stattfindet.
 

Für weiter Informationen klicken Sie hier.

The UCL Institute for Risk and Disaster Reduction (IRDR) is an exciting cross-UCL department, which leads research, knowledge exchange and teaching in the fields of risk and disaster reduction and humanitarian action. By providing a focus for UCL’s  activities the IRDR, with its breadth of disciplinary emphasis, promotion of novel multidisciplinary research and translation into practice, aims to assume a role of leadership both in the UK and internationally. This is a fixed-term university teaching position, available immediately. The appointment is for 3 years in the first instance.

Key Requirements

The post holder should hold a PhD in a relevant field. They should have teaching experience and the ability to deliver public presentations, as well as the ability to write clearly for a range of audiences. They should be committed to high quality teaching, and fostering a positive learning environment for students. 

Application closing date: 28th November 2012

More information can be found here.