Zum Juni-Newsletter
Zum Juni-Newsletter
DKKV-Schriftenreihe 61 jetzt zum Download
Lernen Sie mehr über die Vision und Strategie des DKKV für die kommenden Jahre
Zur deutschen Fassung des Sendai-Rahmenwerkes für Katastrophenvorsorge
Die institutionellen Mitglieder des DKKV
Zu den Themenseiten des DKKV

Europäische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der wissenschaftlichen und technischen Forschung (COST)

Die zwischenstaatliche Initiative zur europäischen Zusammenarbeit unterstützt pan­europäische Netzwerkbildung zu vordefinierten Themen. Es soll ein Austausch zwischen Forscher_innen ermöglicht und die Koordination von Forschungsaktivitäten und Verbreitung ihrer Ergebnisse verbessert werden. Neben Vernetzungsaktivitäten, wie Arbeitsgruppen, können auch Tagungen, Workshops, Training Schools, Reisekosten oder gemeinsame Veröffentlichungen gefördert werden. Personal­ oder Forschungsmittel werden hingegen nicht finanziert. Bis zum 5. September 2019 können Sie COST­-Anträge einreichen.

Zur Ausschreibung