DKKV-Schriftenreihe 61 jetzt zum Download
Lernen Sie mehr über die Vision und Strategie des DKKV für die kommenden Jahre
Die institutionellen Mitglieder des DKKV
Zum Download des DKKV-Statements
Zum Download des aktuellen DKKV-Newsletters
Zum Download der Guidelines (Engl.)
Zum Download des Visionspapiers (Engl.)

Dr. Hohmann-Förderung

Geograph_innen der Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen können bis zum 10. Juni 2019 ihre Forschungsprojekte im Rahmen der Dr. Hohmann-Förderung bei der Gesellschaft für Erdkunde zu Köln e.V. einreichen. In diesem Jahr werden zudem Konzepte zur Planung und Ausrichtung von Tagungen oder Workshops berücksichtigt.

Es kann eine Förderung von bis zu 5.000 Euro für Reise-, Sachmittel- oder Publikationskostenzuschüsse gewährt werden.

Bitte reichen Sie für Ihre Bewerbung folgende Unterlagen ein:

  • Konzept und Ziele des Forschungsprojekts oder der Tagung / des Workshops (max. 2 Seiten)
  • Arbeits und Zeitplan
  • Kostenplan und Zuschussbedarf
  • Referenzschreiben einer Hochschullehrerin bzw. eines Hochschullehrers
  • Lebenslauf
  • Bereitschaftserklärung zur Darlegung der Forschungsergebnisse in der Gesellschaft für Erdkunde zu Köln

Die Adresse zur Einreichung der Bewerbungsunterlagen lautet: Gesellschaft für Erdkunde zu Köln e. V., z.Hd. Ulrike Lussem, Geographisches Institut, Universität zu Köln, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln. Rückfragen können telefonisch (0221-470-6620) oder per Email (ulrike.lussem(at)uni-koeln.de) erfolgen.