Zum Download vom aktuellen DKKV-Newsletter
Bis zum 1. August bewerben für Nachwuchsförderpreis "Preparedness 2030"
Neues DKKV-Statement veröffentlicht zum Thema "Umsetzung des Sendai-Rahmenwerks in Deutschland"
Synthesebericht zur Katastrophenvorsorge und Anpassung an den Klimawandel in Deutschland
Aktueller Newsletter für das ESPREssO-Projekt
Lernen Sie mehr über die Vision und Strategie des DKKV für die kommenden Jahre

Die Bewerbungsphase läuft bis zum 15. Juli 2018.

KaVoMa ist ein berufsbegleitender Masterstudiengang, der sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bevölkerungsschutz bzw. Katastrophenschutz richtet. Er wird seit 2006 von der Universität Bonn in Kooperation mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) angeboten. Die TeilnehmerInnen arbeiten in Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), KRITIS-Unternehmen (z. B., Krankenhäuser, Energieversorger) und anderen Bereichen der Zivilgesellschaft.

Studiengangsleiter Prof. Dr. Lothar Schrott betont: „Wir legen Wert auf eine wissenschaftliche und anwendungsorientierte Weiterbildung, die auf die Bedarfe Berufstätiger zugeschnitten ist.“

Informationen zum Studiengang sind hier zu finden.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier:

Bei Fragen können Sie sich jederzeit per E-Mail an kavoma(at)uni-bonn.de wenden.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli 2018. 

Zum 01. August 2018 ist an der Bergischen Universität Wuppertal am Lehrstuhl für Bevölkerungsschutz eine Stelle als Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in zu vergeben. Die Stelle kann in Vollzeit oder Teilzeit vergeben werden und ist in Tarifgruppe E 13 TV-L eingeordnet. Die Bewerbungsfrist endet am 14.Juni 2018.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.

Doe Hansestadt Lübeck sucht zum nchstmöglichen Zeitpunkt eine_n pädagogische_n Fachberater_in für die Notfallsanitäterschule der Berufsfeuerwehr. Bei der Stelle handelt es sich um 39h Stelle die Woche, die jedoch auch in Teilzeit ausgeführt werden kann.

Die Bewerbungsfrist endet am 27. Mai 2018.

Weitere Informationen finden Sie hier (Interamt Angebots-ID 451846).